Mariplant

Hochwertige, frei verkäufliche Produkte mit CBD-haltigem Cannabis

Slider-Header-mariplant2


Die Mariplant GmbH ist ein Tochterunternehmen der kanadischen Maricann Group, einem vertikal integrierten Hersteller und Händler von Cannabis für medizinische Zwecke.

Am Unternehmenssitz in Ebersbach in der Nähe von Dresden fokussiert sich Mariplant auf die Weiterverarbeitung von CBD-haltigem Cannabis für frei verkäufliche Produkte. Die Pflanzen werden mit der patentierten VESIsorb®-Technologie zu CBD-Öl in Gelkapseln weiterverarbeitet. Mariplant-Produkte fallen nicht unter das Betäubungsmittelgesetz, da CBD nicht psychoaktiv, also nicht berauschend wirkt. Somit können sie EU-weit über den Online-Shop verkauft werden.

Über Vertragslandwirte werden auf einer knapp 170 Hektar großen Freiluft-Anlage nahe des Mariplant-Firmensitzes CBD-haltige Cannabissorten angebaut. Nach der Ernte kommt eine Trockenanlage zum Einsatz, die in der Lage ist, zirka drei Tonnen Cannabis pro Stunde zu trocknen. Die noch zu errichtende Extraktionsanlage sowie Lagerkapazitäten werden zusätzlich genutzt, um bis zu 400 Kilogramm Cannabisblüten pro Tag zu verarbeiten. Derzeit kommen für die Mariplant CBD-Kapseln noch hochwertige Cannabisblüten aus Nordamerika zum Einsatz.

Die Muttergesellschaft Maricann plant, bis 2020 rund 25 Millionen Euro in den Ausbau von Hightech-Pflanz- und Weiterverarbeitungsanlagen für medizinisches Cannabis in Ebersbach zu investieren.